Angebote zu "Losen" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Greiner, Tilmann: Ein Algorithmus zur kapazität...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.04.1988, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ein Algorithmus zur kapazitätsorientierten Bildung von Losen, Autor: Greiner, Tilmann, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Organisationstheorie und // verhalten // Ingenieurswesen // Maschinenbau allgemein // Elektronische Geräte und Materialien // Regelungstechnik, Rubrik: Elektronik // Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Seiten: 144, Informationen: Paperback, Gewicht: 197 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Ein Algorithmus zur kapazitätsorientierten Bild...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Algorithmus zur kapazitätsorientierten Bildung von Losen ab 54.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Ein Algorithmus zur kapazitätsorientierten Bild...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Algorithmus zur kapazitätsorientierten Bildung von Losen ab 54.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Stabilität optimaler Losgrößenentscheidungen fü...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,0, Technische Universität Chemnitz (Fakultät für Mathematik), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Die Festlegung optimaler Auftrags- oder Losgrößen ist eines der zentralen Probleme in jedem Unternehmen. Zwischen großen Losen (verursachen hohe Lagerkosten) und kleinen Losen (bewirken häufige Umrüstvorgänge) ist so abzuwägen, daß die Gesamtkosten minimal werden. Es gibt eine Reihe mathematischer Verfahren zur Lösung dieses Problems, die sich u.a. nach der Anzahl der einbezogenen Produkte, der Variabilität der Parameter und der Sicherheit der verfügbaren Information unterscheiden. Diese Arbeit ist dem Mehrproduktproblem bei konvergierender Struktur (Montageproblem) aus deterministischer und dynamischer Sicht gewidmet.Gang der Untersuchung:Kapitel 1 enthält eine systematische Zusammenstellung aller Modelle und exakten Lösungsverfahren für dieses Problem. Im Kapitel 2 wird der Leser an das Stabilitätsproblem in der rollierenden Planung herangeführt. Bei der rollierenden Planung wird für einen gewissen Zeitraum von T Planungsperioden geplant, der Plan jedoch nach der ersten Planungsperiode überprüft und für die nächsten T Perioden neu erstellt. Dabei kann sich aufgrund der geänderten Situation eine Korrektur des bisherigen Planes notwendig machen. Mit der Suche nach Stabilitätsaussagen strebt man an, die Robustheit einer Lösung gegenüber veränderten Parametern möglichst schon im Voraus beschreiben zu können.Kapitel 3 widmet sich ausführlich der Stabilität der Lösungen für das oben beschriebene Problem bezüglich veränderter Kostenparameter. Dabei sind zwei Zugänge möglich: 1) die Ermittlung einer Stabilitätsmenge von Kostenparametern, in der die einmal implementierte Lösung optimal bleibt, und 2) die Ermittlung eines (natürlichen) Planungshorizontes, der sich dadurch auszeichnet, dass Änderungen in den Perioden danach die Lösung davor nicht mehr beeinflussen können. Ausgehend von den bekannten Ergebnissen für Einproduktmodelle werden beide Zugänge hier verfolgt und die Ergebnisse zusammengestellt. Es zeigt sich, dass die Chance zur effizienten Bestimmung der Stabilitätsmenge von gewissen Konvexitätseigenschaften des Problems abhängt. Immerhin lässt sich jedoch eine allgemeine Abschätzung des Stabilitätsbereiches für die "Losgröße 1" angeben. Eine Zusammenfassung in Kapitel 4, ein Anhang mit dem Beweis einiger Eigenschaften und einem Algorithmus zur Bestimmung der Stabilitätsmengen, sowie ein ausführliches Literaturverzeichnis runden die Arbeit ab.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Mehrstufige Losgrößenmodelle - Übersicht und Literaturauswertung11.1Das Problem der Losgrößenplanung11.2Zur Beschreibung der Mehrstufigkeit11.3Das Basismodell für konvergierende Produktstrukturen41.4Optimierungsmodelle51.4.1Bestandsorientierte Modelle61.4.2Facility-Location-orientierte Modelle91.4.3Netzwerkorientierte Optimierungsmodelle101.5Lösungsverfahren122.Die Bedeutung von Stabilitätsaussagen172.1Stabilität172.2Robustheit und Flexibilität172.3Hierarchische Planung192.4Stabilitätsaussagen für Losgrößenmodelle - Stand der Literatur203.Zum Stabilitätsverhalten konvergierender Losgrößenmodelle223.1Allgemeine Aussagen213.1.1Wesentliche und unwesentliche Stabilitätsmengen233.1.2Formale Darstellung der Stabilitätsmengen und Punktkonvexität273.2Das verbleibende Problem: Die Auswirkung des Verzweigungsgrades323.3Beziehungen zur Stabilität einstufiger Modelle333.3.1Einstufigkeit als Spezialfall333.3.2Einstufigkeit, Mehrstufigkeit und WW-Kerne343.3.3Regenerationspunkte und zeitliche Struktur der Stabilitätsmengen383.4Anmerkungen zur numerischen ...

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Symmetrien von Ornamenten und Kristallen
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buchbehandelt zwei miteinander verwandte Themenkreise: 1) Die Theorie der diskreten Bewegungsgruppen in Euklidischen Raumen beliebiger Dimension. Diese Theorie wurde von Bieberbach und Frobenius entwickelt. Ihr In halt sind verschiedene Beschreibungen der sogenannten Raumgruppen, sowie der Satz, daB es bei vorgegebener Dimension des Raumes bis auf ~quivalenz nur endlich viele Raumgruppen gibt. Daneben sind Abschat zungen fUr die Ordnung einer endlichen Matrizengruppe von Interesse. 2) Die Aufzahlung der Ornament- und Kristallgruppen, also der Raum gruppen fUr die Dimensionen.2 und 3. Diese Aufzahlung erfolgt hier im Gegensatz zu den geometrischen Ab leitungen von Fedorow und Schoenflies mit Hilfe einer algebraischen Methode, die Burckhardt das Losen der Frobeniusschen Kongruenzen ge nannt hat. Diese Methode wurde von Zassenhaus prazisiert und als Algorithmus formuliert, spater dann fUr den Einsatz von Computern aus gearbeitet. Es sei erwahnt, daB Brown, BUlow, NeubUser, Wondratschek und Zassenhaus auf diesem Wege nicht nur die 230 Kristallgruppen nach gerechnet, sondern auch 4895 vierdimensionale Raumgruppen aufgefunden haben. Das Buch wendet sich an Studenten und Dozenten der Mathematik, denen es als Proseminartext oder Begleitbuch zur Vorlesung dienen soll. Die Darstellung setzt Grundkenntnisse in linearer Algebra und einige Definitionen aus der Gruppentheorie voraus, Ubungsaufgaben dienen der Vertiefung des Stoffs. Auf die Bedeutung der dreidimensionalen Raum- VI und Punktgruppen fUr die Kristallgeometrie und die Kristallphysik der Kontinua wird eingegangen, andere Gebiete der Kristallographie bleiben dagegen unberUcksichtigt. FUr den Schulunterricht habe ich eine Liste der diskreten Bewegungsgruppen der Ebene mit jeweils einer Illustration und der zugehorigen Symmetriekarte angefertigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot