Angebote zu "Leicht" (246 Treffer)

Der Simplex Algorithmus leicht gemacht!
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Mathematik - Angewandte Mathematik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Simplex Algorithmus ist eine Methode der linearen Optimierung. Er wird zur Portfoliooptimierung, Logistikoptimierung, Verschnittreduktion, Mischoptimierung, Produktionsoptimierung, Personalplanung, in der Spieltheorie und in vielen weiteren Bereichen verwendet. In diesem Buch wird die Simplex Methode an einfachen, nachvollziehbaren Praxisbeispielen erklärt. Es geht darum, ein anspruchsvolles Thema leicht zugänglich zu machen. Im ersten Teil wird auf die Vorbereitung zur darauf hin folgenden Aufstellung des Mathematischen Modells eingegangen. Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem dualen und primalen Simplex Algorithmus, um dann im nachfolgenden Kapitel auf Probleme einzugehen, die bei der Berechnung auftreten können. Zum Ende hin wird auf die Sensitivitätsanalyse, welche bei der Interpretation der Optimalen Lösungen eine Rolle spielt, eingegangen. Die letzten beiden Abschnitte beschäftigen sich mit der Mehrfachzielsetzung, denn Unternehmen haben für gewöhnlich nicht nur ein Ziel, sowie mit der Praxisrelevanz des Simplex Algorithmus.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Der Simplex Algorithmus leicht gemacht! als Buc...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Simplex Algorithmus leicht gemacht!:Operations Research (Lineare Optimierung). 1. Auflage Frank Raulf

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Der Simplex Algorithmus leicht gemacht! als eBo...
€ 14.99
Angebot
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 14.99 / in stock)

Der Simplex Algorithmus leicht gemacht!:Operations Research (Lineare Optimierung) Frank Raulf

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Batterieüberwachung 6 V, 12 V, 24 V Smart Cadil...
€ 79.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die einzige am Markt erhältliche Hightech Batterieüberwachung, die lückenlos alle Komponenten der Stromversorgung eines Fahrzeugs überwacht. Mit der weltweit patentierten Technologie ermittelt ein ausgeklügelter Algorithmus den Batteriestatus. Zusätzlich erhält der Anwender Informationen über eine eventuelle Fehlfunktion von Lichtmaschine und Regler. Die Datenaktualisierung erfolgt praktisch in Echtzeit (alle 2 Sekunden). Sicherheit vor Batteriepannen per App. Umfangreiche Informationen zur Stromversorgung, und bei Gefahr einer Batteriefehlfunktion (Über- bzw. Unterspannung) wird der Anwender akustisch (Klingelton und Vibrationsalarm) durch die App gewarnt. Der sog. Hintergrund-Modus ermöglicht die Nutzung der App und gleichzeitig eine andere Bluetooth-Verbindung z.B. die Freisprecheinrichtung des Fahrzeugs.

Anbieter: Conrad
Stand: Nov 8, 2018
Zum Angebot
Morningstar SunSaver MPPT-15L Laderegler MPPT 1...
€ 349.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der SunSaver MPPT-Solarregler von Morningstar mit TrakStar Technology™ ist ein hoch entwickeltes (MPPT) Maximum Power Point Tracking-Batterieladegerät für photovoltaisches Systeme, die nicht an ein Stromnetz angeschlossen sind. Der Regler verfügt über einen intelligenten Tracking-Algorithmus, der die Energiegewinnung aus den PV-Systemen maximiert und ein übermäßiges Entladen der Batterie mit einer Lastregelung verhindert. Ermöglicht die Verwendung von 72-zelligen Solarmodulen, einschließlich Dünnschichtmodulen zur Ladung einer 12 V-Batterie. Er ist geeignet für 12 V- wie auch für 24 V-Batteriesysteme und kann auch als Lastregler für Wind- oder Kleinwasserkraftwerke eingesetzt werden. Der SunSaver MPPT ist gut für sowohl berufliches als Verbraucher PV Anwendungen einschließlich automatischer Beleuchtung kontrolliert angepasst. Das Produkt ist mit einer Epoxid-Verkapselung gegen Umwelteinwirkungen geschützt, über vier Schalter einstellbar und kann an einen PC angeschlossen werden.

Anbieter: Conrad
Stand: Nov 12, 2018
Zum Angebot
Pixy Pixy Cam Passend für (Arduino Boards): Ard...
€ 129.00
Angebot
€ 101.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Sie möchten, dass Ihr Roboter eine Aufgabe wie die Aufnahme eines Objektes, die Jagd nach einem Ball, Lokalisieren einer Ladestation etc. ausführt und Ihnen ein einziger Sensor helfen soll, alle diese Aufgaben zu bewerkstelligen, ist die Pixy Cam mit ihrem Vision Sensor Ihre Lösung. Vision (Image) Sensoren sind nützlich, weil sie so flexibel sind. Mit dem richtigen Algorithmus kann ein Bildsensor praktisch Alles erkennen. Aber es gibt zwei Nachteile, bei der Verwendung von Bildsensoren: 1) Es sind sehr große Datenmengen zu bearbeiten, Dutzende von Megabytes pro Sekunde 2) die Verarbeitung dieser Datenmengen kann viele Prozessoren überfordern. Pixy löst diese Probleme durch die Paarung eines leistungsstarken dedizierten Prozessors mit dem Bildsensor. Pixy verarbeitet Bilder aus dem Bildsensor und sendet nur die notwendigen Informationen (bei x = 54, y = 103 detektiert zB lila Dinosaurier), an Ihren Mikrocontroller. Dies erfolgt auf Bildfrequenz (50 Hz). Die Informationen werden durch eine von mehreren Schnittstellen: UART, SPI, I2C, USB oder Digital / Analog-Ausgang übertragen. Ihr Arduino oder andere Mikrocontroller können leicht mit Pixy kommunizieren und haben noch jede Menge Resourcen für andere Anwendungen zur Verfügung. Es ist möglich, mehrere Pixy an Ihre Mikrocontroller anzuschließen. Beispielsweise ein Roboter mit 4 Pixy und 360 Grad Erkundung. Oder nutzen Sie Pixy ohne Mikrocontroller und verwenden Sie die digitale oder analoge Schnittstellen für Triggerereignisse, Schalter, Servos, etc. Pixy verwendet einen farbbasierten Filteralgorithmus zur Erkennung von Objekten . Farbbasierte Filtermethoden sind beliebt, weil sie schnell, effizient und relativ robust sind . Die meisten von uns sind mit RGB (Rot, Grün und Blau) , um Farben zu repräsentieren vertraut . Pixy berechnet die Farbe (Farbton) und Sättigung jedes RGB-Pixel aus dem Bildsensor und verwendet diese als primären Filterparameter. Hunderte von Objekten Pixy kann buchstäblich Hunderte von Objekten erkennen. Es verwendet einen angeschlossenen Komponenten Algorithmus um zu bestimmen, wo ein Objekt beginnt und das Andere aufhört . Pixy kompiliert dann die Größen und Positionen der einzelnen Objekte und meldet sie durch eine seiner Schnittstellen (z.B. SPI). Lehren Sie Pixy bestimmte Objekte zu erkennen Pixy ist einzigartig, weil Sie körperlich lehrt, was Sie interessiert! Lila Dinosaurier? Legen Sie den Dinosaurier vor Pixy und drücken Sie die Taste. Orangene Kugel? Platzieren Sie den Ball vor Pixy und drücken Sie die Taste. Es ist einfach, und es ist schnell.

Anbieter: Conrad
Stand: Nov 8, 2018
Zum Angebot
Pixy Cam-EV3 CMU CAM5 Passend für (Arduino Boar...
€ 101.00 *
ggf. zzgl. Versand

Diese Pixy verwendet eine eigene Firmware, die das EV3-Sensor-Protokoll spricht. Mit einem speziellen Kabel können Sie sie direkt an Ihren Mindstorm anschließen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Roboter eine Aufgabe wie die Aufnahme eines Objektes, die Jagd nach einem Ball, Lokalisieren einer Ladestation etc. ausführt und Ihnen ein einziger Sensor helfen soll, alle diese Aufgaben zu bewerkstelligen, ist die Pixy Cam mit ihrem Vision Sensor Ihre Lösung. Vision (Image) Sensoren sind nützlich, weil sie so flexibel sind. Mit dem richtigen Algorithmus kann ein Bildsensor praktisch Alles erkennen. Aber es gibt zwei Nachteile, bei der Verwendung von Bildsensoren: 1) Es sind sehr große Datenmengen zu bearbeiten, Dutzende von Megabytes pro Sekunde 2) die Verarbeitung dieser Datenmengen kann viele Prozessoren überfordern. Pixy löst diese Probleme durch die Paarung eines leistungsstarken dedizierten Prozessors mit dem Bildsensor. Pixy verarbeitet Bilder aus dem Bildsensor und sendet nur die notwendigen Informationen (bei x = 54, y = 103 detektiert zB lila Dinosaurier), an Ihren Mikrocontroller. Dies erfolgt auf Bildfrequenz (50 Hz). Die Informationen werden durch eine von mehreren Schnittstellen: UART, SPI, I2C, USB oder Digital / Analog-Ausgang übertragen. Ihr Arduino oder andere Mikrocontroller können leicht mit Pixy kommunizieren und haben noch jede Menge Resourcen für andere Anwendungen zur Verfügung. Es ist möglich, mehrere Pixy an Ihre Mikrocontroller anzuschließen. Beispielsweise ein Roboter mit 4 Pixy und 360 Grad Erkundung. Oder nutzen Sie Pixy ohne Mikrocontroller und verwenden Sie die digitale oder analoge Schnittstellen für Triggerereignisse, Schalter, Servos, etc. Pixy verwendet einen farbbasierten Filteralgorithmus zur Erkennung von Objekten . Farbbasierte Filtermethoden sind beliebt, weil sie schnell, effizient und relativ robust sind . Die meisten von uns sind mit RGB (Rot, Grün und Blau) , um Farben zu repräsentieren vertraut . Pixy berechnet die Farbe (Farbton) und Sättigung jedes RGB-Pixel aus dem Bildsensor und verwendet diese als primären Filterparameter. Hunderte von Objekten Pixy kann buchstäblich Hunderte von Objekten erkennen. Es verwendet einen angeschlossenen Komponenten Algorithmus um zu bestimmen, wo ein Objekt beginnt und das Andere aufhört . Pixy kompiliert dann die Größen und Positionen der einzelnen Objekte und meldet sie durch eine seiner Schnittstellen (z.B. SPI). Lehren Sie Pixy bestimmte Objekte zu erkennen Pixy ist einzigartig, weil Sie körperlich lehrt, was Sie interessiert! Lila Dinosaurier? Legen Sie den Dinosaurier vor Pixy und drücken Sie die Taste. Orangene Kugel? Platzieren Sie den Ball vor Pixy und drücken Sie die Taste. Es ist einfach, und es ist schnell.

Anbieter: Conrad
Stand: Nov 8, 2018
Zum Angebot
Kardiopulmonale Reanimation
€ 3.99 *
ggf. zzgl. Versand

Diese Pocket-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) beinhaltet alle wesentlichen Informationen aus den neuen Wiederbelebungsleitlinien des European Resuscitation Council (ERC) in Übereinstimmung mit den Leitlinien des Deutschen Rats für Wiederbelebung. Von der Basisreanimation über die erweiterten Reanimationsmaßnahmen bis hin zur Versorgung nach erfolgreicher Reanimation sind alle Fakten kompakt und kompetent dargestellt: - Genaue Beschreibung des praktischen Vorgehens bei Basisreanimation (BLS) einschließlich farbiger Grafiken - Leicht verständlicher Algorithmus zur Basisreanimation - Erweiterte Maßnahmen der Reanimation (ALS) mit übersichtlichem Algorithmus - Zusätzlich: Algorithmus zur Anwendung eines externen Defibrillators mit grafischer Darstellung der Klebeelektroden-Positionierung - Mit Algorithmen zur Brady- und Tachykardie

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Data Science - was ist das eigentlich?!
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Sie möchten endlich wissen, was sich hinter Schlagworten wie ´´Data Science´´ und ´´Machine Learning´´ eigentlich verbirgt - und was man alles damit anstellen kann? Auf allzu viel Mathematik würden Sie dabei aber gern verzichten? Dann sind Sie hier genau richtig: Dieses Buch bietet einen kompakten Einblick in die wichtigsten Schlüsselkonzepte der Datenwissenschaft und ihrer Algorithmen - und zwar ohne Sie mit mathematischen Formeln und Details zu belasten! Der Fokus liegt - nach einer übergeordneten Einführung - auf Anwendungen des maschinellen Lernens zur Mustererkennung und Vorhersage von Ergebnissen: In jedem Kapitel wird ein Algorithmus erläutert und mit einem leicht verständlichen, realen Anwendungsbeispiel verknüpft. Die Kombination aus intuitiven Erklärungen und zahlreichen Abbildungen ermöglicht dabei ein grundlegendes Verständnis, das ohne mathematische Formelsprache auskommt. Abschließend werden auch die Grenzen und Nachteile der betrachteten Algorithmen explizit aufgezeigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot
Algorithmen kapieren
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Mit zahlreichen erklärenden Bildern ansprechend illustriert Alle Grundlagen für Einsteiger leicht verständlich erläutert Ausführlich kommentierter Beispielcode in Python Ein Algorithmus ist nichts weiter als ein schrittweises Verfahren zum Lösen einer Aufgabenstellung. Die von Programmierern am häufigsten verwenden Algorithmen sind schon lange bekannt, wurden ausgiebig getestet und haben sich bewährt. Wenn du Algorithmen verstehen möchtest, ohne dich mit komplizierten seitenlangen Beweisen herumzuplagen, ist dieses Buch für dich richtig. Die vollständig illustrierten Anleitungen erleichtern es zu erlernen, wie du die wichtigsten Algorithmen in eigenen Programmen effektiv verwendest. Algorithmen kapieren ist eine verständliche Darstellung dieses wichtigen Themas der Informatik. Du erfährst, wie sich gängige Algorithmen auf alltägliche praktische Aufgaben anwenden lassen. Zunächst geht es um Aufgaben wie Sortieren und Suchen. Darauf aufbauend werden schwierigere Aufgaben wie dynamische Programmierung oder ein Empfehlungssystem in Angriff genommen. Zu den vorgestellten Beispielen gehören erklärende Diagramme und ausführlich kommentierter Beispielcode in Python. Nach der Lektüre dieses Buchs werden dir vielfältig einsetzbare Algorithmen und ihre Anwendbarkeit vertraut sein. Aus dem Inhalt: Such-, Sortier- und Graphenalgorithmen Mehr als 400 Abbildungen und schrittweise Anleitungen Vergleich der Performance verschiedener Algorithmen Codebeispiele in der Programmiersprache Python Diese leicht verständliche und anschaulich bebilderte Einführung wendet sich an Programmierer, Softwareentwickler und alle, die mehr über Algorithmen wissen möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 16, 2018
Zum Angebot