Angebote zu "Diagnostischer" (8 Treffer)

Diagnostischer Algorithmus bei monoklonalen Gam...
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Diagnostischer Algorithmus bei monoklonalen Gammopathien:Für die Diagnose und Verlauf der monoklonalen Gammopathien und die Auswirkungen auf die Laborkosten Herolind Jahiu

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Allgemeinmedizin und Praxis
€ 89.99 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch bietet das ganze Wissen für den komplexen Praxisalltag des Hausarztes mit seinen charakteristischen und uncharakteristischen Fällen. Vom ersten Patienten-Arzt-Kontakt über die Langzeitbetreuung bis zum Notfall, vom Kleinkind bis zum geriatrischen Patienten. Das anerkannte Vorbereitungsbuch in der Allgemeinmedizin für Medizinstudium, PJ und Facharztprüfung. Bewährt als Nachschlagewerk. Die diagnostischen und therapeutischen Strategien für die 300 regelmäßig häufigen Beratungsprobleme Algorithmus zur Entscheidungsfindung Stufendiagnostik: was? wann? wie weit? Fallstricke und abwendbar gefährliche Verläufe Schnittstelle Hausarzt - Spezialist - Klinik Früherkennung, Vor- und Nachsorge, Check-up, DMPs Der unverzichtbare Begleiter für Ausbildung, Weiterbildung, Facharztprüfung Leitliniengerecht nach DEGAM, Nationalen Versorgungsleitlinien und anderen EbM- Guidelines Konform mit Approbations- und Weiterbildungsordnung ´´Facharzt für Allgemeinmedizin´´ und ´´Facharztfür Allgemeinmedizin und Familienmedizin´´ Sicherheit für die Facharztprüfung : Prüfungstechnik, Prüfungstipps, Prüfungsfragen NEU Neue Beratungsprobleme : Chronische Wunden, Mund- und Gesichtsschmerzen, Meningitis, Dysthymia, seltene Krankheiten Erweiterte Themen : Schmerzen im Rücken- und Oberschenkelbereich, Sehstörungen, Abdominalschmerzen, Distorsio pedis, Herzrhythmusstörungen Neue Kapitel : Bedside skills, kleinchirurgische Eingriffe, Arzneimittel im Alter, Impf- und Medikationsmanagement Beispielloses Internetportal ´´Mader: Fakten - Fälle - Fotos´´ mit noch mehr Zusatzwissen ´´... ein aus der Praxis heraus geschriebenes Werk aus einem Guss. Das Buch ist eine Bereicherung. Ich wünsche ihm eine weite Verbreitung.´´ Prof. Dr. med. Ferdinand M. Gerlach, MPH

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Hypertonie
€ 3.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche Adaptation der ESC-Leitlinie ´´ESC/ERS Guidelines for the diagnosis and treatment of pulmonary hypertension´´ beinhaltet wichtige Empfehlungen, welche Ärzten die Entscheidungen im Rahmen von Diagnostik und Therapie der pulmonalen Hypertonie erleichtern sollen: - Kriterien zu Definition und Klassifikation der pulmonalen Hypertonie - Gezielte Diagnostik der PH mit Diagnostik-Algorithmus - Eingliederung der PH in den Kontext der Komorbiditäten - Klare therapeutische Empfehlungen und Therapie-Algorithmen - Einschließlich der chronisch thromboembolischen PH (CTEPH) - Definition eines Experten-Zentrums für pulmonale Hypertonie Damit navigieren Sie sicher und gezielt durch Diagnostik und Therapie der pulmonalen Hypertonie!

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Infektiöse Endokarditis
€ 3.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Infektiöse Endokarditis (IE) ist eine tödliche Erkrankung. In der deutschen Fassung der ´´ESC Guidelines for the Management of Infective Endocarditis´´ finden sowohl Ärzte als auch Medizinstudenten und medizinisches Assistenzpersonal leicht verständlich fundierte Informationen zur Infektiösen Endokarditis. - Praxisorientierte Darstellung der Diagnostik mit übersichtlichen Algorithmen zur Echokardiografie und Mikrobiologie der IE - Duke-Kriterien und modifizierte ESC2015-Kriterien, inkl. neuem diagnostischen ESC2015-Algorithmus - Umfangreiche Tabellen zur antibiotischen Behandlung, differenziert nach Erreger-Typ - Hauptkomplikationen der IE und ihre therapeutischen Behandlungsstrategien Außerdem wurden in dieser Leitlinie verschiedene neue Ansätze eingeführt, wie die Begrenzung der Antibiotikaprophylaxe auf Hochrisikopatienten, die Fokussierung auf die mit iatrogenen Maßnahmen assoziierte IE und die Bestimmung des besten Zeitpunkts für die chirurgische Therapie. Die Pocket-Leitlinie beinhaltet somit wesentliche Informationen zur gezielten Erkennung und effektiven Behandlung der IE.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Dainese D-Air MUGELLO R Lederkombi mit Airbag (...
€ 3999.95 *
ggf. zzgl. Versand

Lederkombi mit Airbag D-Air MUGELLO Dainese MUGELLO R D-AIR® LEDERKOMBI Durch weitere Innovation der bereits ultimativen Leder-Rennanzüge, hat Dainese den Standard in Bezug auf Leistung, Schutz und Stil auf der Strecke erhöht. Die Konstruktion ist aus Känguru-Leder, mit elastischen Einsätzen in einem neuen Tri-Axial elastischen Gewebe auf der Rückseite für mehr Komfort, Titan-Platten auf Schultern, Ellbogen und Knie und technischem Gewebe. Der D-air® Airbag dehnt sich bis zum Rippenbereich aus und integriert eine intelligente LED-Notbeleuchtung, die im Crashfall beleuchtet wird und auf den Fahrer bei schlechten Sichtverhältnissen aufmerksam macht. MUGELLO R D-AIR® SYSTEM Das D-AIR-System arbeitet in Synergie mit bestehenden Protektoren, die im Lederanzug integriert sind, um die folgenden Bereiche des Fahrers zu schützen: Nacken Schlüsselbeine Schultern Rippen Der Airbag ist hochdruckbelüftet, anatomisch geformt und hat ein Volumen von 9 Litern. D-AIR® ANWENDUNG D-air® erkennt und aktiviert bei folgenden Unfällen den revolutionären zusätzlichen Schutz: Highsider: Abwurf des Fahrers nach Wegrutschen des Hinterrads. Lowsider: Verlust der Haftung des vorderen oder hinteren Reifen gefolgt vom Abrollen des Fahrers. Dank seines intelligenten Algorithmus erkennt D-air® die Auswirkúng eines Sturzes und entfaltet sich, wenn nötig, bei einem der oben gezeigten Unfälle. Das System entfaltet sich beispielsweise nicht in Stürzen unter 50 km / h oder in Stürzen, in denen die Dynamik keinen zusätzlichen Schutz des Airbags erfordert. D-AIR® SYSTEM Intelligente Bekleidung ist hochmoderne Technologie zum Anziehen. Sie vereint neueste Erkenntnisse aus Elektronik, Maschinenbau und Ergonomie und schneidert einen Schutzwall rund um den Körper. D-air® ist der intelligente Schutz, der Gefahrensituationen erfasst und spezielle Airbags am Körper des Fahrers unabhängig von dessen Willen aktiviert. Ein Aktivierungsalgorithmus ermöglicht die Analyse der aus den Sensoren kommenden Daten und entscheidet, wann das System aktiviert werden muss. D-air® Racing ist die intelligente Schutzkleidung für Profis und Sportfahrer auf der Rennstrecke. D-air® Racing agiert im Zusammenspiel mit den herkömmlichen Protektoren einer professionellen Lederkombi und schützt folgende Bereiche des Körpers: SCHULTERN: Die Schultern erhalten durch den Airbag zusätzlichen Schutz, wie die Zertifizierung nach der Norm EN 1621.4 bestätigt (Niv. 2). 2 HALS: D-air® Racing reduziert den Neigungswinkel des Kopfes und verringert die Bewegungen des Helms während des Wegrollens. SCHLÜSSELBEINE: D-air® Racing mindert das Aufprallrisiko des Helms auf das Schlüsselbein. D-air® Racing besteht aus einem Elektroniksystem (Hardware, Aktivierungs-Algorithmus und Software) und einem Druckluftsystem (Gasgenerator und Airbag). Sämtliche Komponenten befinden sich im Rückenhöcker der Lederkombi. Das ELEKTRONIKSYSTEM besteht aus: Aktivierungs-Algorithmus und Diagnostik mit spezieller Firmware; drei Bewegungsmesser; drei Drehraten-Sensoren; GPS; interner 2 Gigabyte-Speicher; Nutzer-Interface (LED); Polymer-Lithium-Batterie. Das DRUCKLUFTSYSTEM besteht aus: Hochdruck-Airbag mit 3D-Struktur (Dainese- Patent), 4 Liter Inhalt; Kaltgasgenerator. D-air® Racing ist fuÌr die Rennstrecke konzipiert. Dort erkennt es folgende Situationen und greift ein bei: HIGH SIDE (Das Hinterrad rutscht zunächst weg, dann setzt die Reifenhaftung wieder ein, der Fahrer wird aus dem Sattel katapultiert) oder LOW SIDE (Das Motorrad rutscht aufgrund von Haftungsverlust an Vorder- oder Hinterrad weg, der Fahrer rollt weg). Dank seines intelligenten Algorithmus kann D-air® Racing die Schwere eines Sturzes einschätzen. Das System aktiviert sich nur dann, wenn es nötig ist. So löst es weder bei StuÌrzen mit einer Geschwindigkeit unter 50 km/h aus, noch in Situationen, deren Dynamik den zusätzlichen Schutz des Airbags nicht erfordern. HAUPTMATERIALIEN 100% Känguruhleder Nahtloses Gewebe Titan ALLGEMEINE MERKMALE Austauschbares Schleifersystem 2.0: Schnell lösbare Ellbogenschleifer Trinkbeutelvorrichtung Knieschleifer 2.0 Überlauf Lederreinigungsset Titanreinigungsset ERGONOMIE Tri-axial elastischer Einsatz auf der Rückseite Mikroelastizität 2.0 Angewendete elastische Textilien an Ärmeln und Beinen Komfort nahtlose Kragenkonstruktion Integrierte Anzug für Stiefel Befestigungssystem Aerodynamischer Spoiler TEMPERATUR Lokalisierte Perforation Atmungsaktive elastische Einsätze an Ärmeln, Beinen und Nacken Breathable Nanofeel®

Anbieter: moto24.de
Stand: Oct 25, 2018
Zum Angebot
Dainese D-Air MUGELLO R Lederkombi mit Airbag (...
€ 3999.95 *
ggf. zzgl. Versand

Lederkombi mit Airbag D-Air MUGELLO Dainese MUGELLO R D-AIR® LEDERKOMBI Durch weitere Innovation der bereits ultimativen Leder-Rennanzüge, hat Dainese den Standard in Bezug auf Leistung, Schutz und Stil auf der Strecke erhöht. Die Konstruktion ist aus Känguru-Leder, mit elastischen Einsätzen in einem neuen Tri-Axial elastischen Gewebe auf der Rückseite für mehr Komfort, Titan-Platten auf Schultern, Ellbogen und Knie und technischem Gewebe. Der D-air® Airbag dehnt sich bis zum Rippenbereich aus und integriert eine intelligente LED-Notbeleuchtung, die im Crashfall beleuchtet wird und auf den Fahrer bei schlechten Sichtverhältnissen aufmerksam macht. MUGELLO R D-AIR® SYSTEM Das D-AIR-System arbeitet in Synergie mit bestehenden Protektoren, die im Lederanzug integriert sind, um die folgenden Bereiche des Fahrers zu schützen: Nacken Schlüsselbeine Schultern Rippen Der Airbag ist hochdruckbelüftet, anatomisch geformt und hat ein Volumen von 9 Litern. D-AIR® ANWENDUNG D-air® erkennt und aktiviert bei folgenden Unfällen den revolutionären zusätzlichen Schutz: Highsider: Abwurf des Fahrers nach Wegrutschen des Hinterrads. Lowsider: Verlust der Haftung des vorderen oder hinteren Reifen gefolgt vom Abrollen des Fahrers. Dank seines intelligenten Algorithmus erkennt D-air® die Auswirkúng eines Sturzes und entfaltet sich, wenn nötig, bei einem der oben gezeigten Unfälle. Das System entfaltet sich beispielsweise nicht in Stürzen unter 50 km / h oder in Stürzen, in denen die Dynamik keinen zusätzlichen Schutz des Airbags erfordert. D-AIR® SYSTEM Intelligente Bekleidung ist hochmoderne Technologie zum Anziehen. Sie vereint neueste Erkenntnisse aus Elektronik, Maschinenbau und Ergonomie und schneidert einen Schutzwall rund um den Körper. D-air® ist der intelligente Schutz, der Gefahrensituationen erfasst und spezielle Airbags am Körper des Fahrers unabhängig von dessen Willen aktiviert. Ein Aktivierungsalgorithmus ermöglicht die Analyse der aus den Sensoren kommenden Daten und entscheidet, wann das System aktiviert werden muss. D-air® Racing ist die intelligente Schutzkleidung für Profis und Sportfahrer auf der Rennstrecke. D-air® Racing agiert im Zusammenspiel mit den herkömmlichen Protektoren einer professionellen Lederkombi und schützt folgende Bereiche des Körpers: SCHULTERN: Die Schultern erhalten durch den Airbag zusätzlichen Schutz, wie die Zertifizierung nach der Norm EN 1621.4 bestätigt (Niv. 2). 2 HALS: D-air® Racing reduziert den Neigungswinkel des Kopfes und verringert die Bewegungen des Helms während des Wegrollens. SCHLÜSSELBEINE: D-air® Racing mindert das Aufprallrisiko des Helms auf das Schlüsselbein. D-air® Racing besteht aus einem Elektroniksystem (Hardware, Aktivierungs-Algorithmus und Software) und einem Druckluftsystem (Gasgenerator und Airbag). Sämtliche Komponenten befinden sich im Rückenhöcker der Lederkombi. Das ELEKTRONIKSYSTEM besteht aus: Aktivierungs-Algorithmus und Diagnostik mit spezieller Firmware; drei Bewegungsmesser; drei Drehraten-Sensoren; GPS; interner 2 Gigabyte-Speicher; Nutzer-Interface (LED); Polymer-Lithium-Batterie. Das DRUCKLUFTSYSTEM besteht aus: Hochdruck-Airbag mit 3D-Struktur (Dainese- Patent), 4 Liter Inhalt; Kaltgasgenerator. D-air® Racing ist fuÌr die Rennstrecke konzipiert. Dort erkennt es folgende Situationen und greift ein bei: HIGH SIDE (Das Hinterrad rutscht zunächst weg, dann setzt die Reifenhaftung wieder ein, der Fahrer wird aus dem Sattel katapultiert) oder LOW SIDE (Das Motorrad rutscht aufgrund von Haftungsverlust an Vorder- oder Hinterrad weg, der Fahrer rollt weg). Dank seines intelligenten Algorithmus kann D-air® Racing die Schwere eines Sturzes einschätzen. Das System aktiviert sich nur dann, wenn es nötig ist. So löst es weder bei StuÌrzen mit einer Geschwindigkeit unter 50 km/h aus, noch in Situationen, deren Dynamik den zusätzlichen Schutz des Airbags nicht erfordern. HAUPTMATERIALIEN 100% Känguruhleder Nahtloses Gewebe Titan ALLGEMEINE MERKMALE Austauschbares Schleifersystem 2.0: Schnell lösbare Ellbogenschleifer Trinkbeutelvorrichtung Knieschleifer 2.0 Überlauf Lederreinigungsset Titanreinigungsset ERGONOMIE Tri-axial elastischer Einsatz auf der Rückseite Mikroelastizität 2.0 Angewendete elastische Textilien an Ärmeln und Beinen Komfort nahtlose Kragenkonstruktion Integrierte Anzug für Stiefel Befestigungssystem Aerodynamischer Spoiler TEMPERATUR Lokalisierte Perforation Atmungsaktive elastische Einsätze an Ärmeln, Beinen und Nacken Breathable Nanofeel®

Anbieter: moto24.de
Stand: Oct 25, 2018
Zum Angebot
Dainese D-Air MUGELLO R Lederkombi mit Airbag (...
€ 3999.95 *
ggf. zzgl. Versand

Lederkombi mit Airbag D-Air MUGELLO Dainese MUGELLO R D-AIR® LEDERKOMBI Durch weitere Innovation der bereits ultimativen Leder-Rennanzüge, hat Dainese den Standard in Bezug auf Leistung, Schutz und Stil auf der Strecke erhöht. Die Konstruktion ist aus Känguru-Leder, mit elastischen Einsätzen in einem neuen Tri-Axial elastischen Gewebe auf der Rückseite für mehr Komfort, Titan-Platten auf Schultern, Ellbogen und Knie und technischem Gewebe. Der D-air® Airbag dehnt sich bis zum Rippenbereich aus und integriert eine intelligente LED-Notbeleuchtung, die im Crashfall beleuchtet wird und auf den Fahrer bei schlechten Sichtverhältnissen aufmerksam macht. MUGELLO R D-AIR® SYSTEM Das D-AIR-System arbeitet in Synergie mit bestehenden Protektoren, die im Lederanzug integriert sind, um die folgenden Bereiche des Fahrers zu schützen: Nacken Schlüsselbeine Schultern Rippen Der Airbag ist hochdruckbelüftet, anatomisch geformt und hat ein Volumen von 9 Litern. D-AIR® ANWENDUNG D-air® erkennt und aktiviert bei folgenden Unfällen den revolutionären zusätzlichen Schutz: Highsider: Abwurf des Fahrers nach Wegrutschen des Hinterrads. Lowsider: Verlust der Haftung des vorderen oder hinteren Reifen gefolgt vom Abrollen des Fahrers. Dank seines intelligenten Algorithmus erkennt D-air® die Auswirkúng eines Sturzes und entfaltet sich, wenn nötig, bei einem der oben gezeigten Unfälle. Das System entfaltet sich beispielsweise nicht in Stürzen unter 50 km / h oder in Stürzen, in denen die Dynamik keinen zusätzlichen Schutz des Airbags erfordert. D-AIR® SYSTEM Intelligente Bekleidung ist hochmoderne Technologie zum Anziehen. Sie vereint neueste Erkenntnisse aus Elektronik, Maschinenbau und Ergonomie und schneidert einen Schutzwall rund um den Körper. D-air® ist der intelligente Schutz, der Gefahrensituationen erfasst und spezielle Airbags am Körper des Fahrers unabhängig von dessen Willen aktiviert. Ein Aktivierungsalgorithmus ermöglicht die Analyse der aus den Sensoren kommenden Daten und entscheidet, wann das System aktiviert werden muss. D-air® Racing ist die intelligente Schutzkleidung für Profis und Sportfahrer auf der Rennstrecke. D-air® Racing agiert im Zusammenspiel mit den herkömmlichen Protektoren einer professionellen Lederkombi und schützt folgende Bereiche des Körpers: SCHULTERN: Die Schultern erhalten durch den Airbag zusätzlichen Schutz, wie die Zertifizierung nach der Norm EN 1621.4 bestätigt (Niv. 2). 2 HALS: D-air® Racing reduziert den Neigungswinkel des Kopfes und verringert die Bewegungen des Helms während des Wegrollens. SCHLÜSSELBEINE: D-air® Racing mindert das Aufprallrisiko des Helms auf das Schlüsselbein. D-air® Racing besteht aus einem Elektroniksystem (Hardware, Aktivierungs-Algorithmus und Software) und einem Druckluftsystem (Gasgenerator und Airbag). Sämtliche Komponenten befinden sich im Rückenhöcker der Lederkombi. Das ELEKTRONIKSYSTEM besteht aus: Aktivierungs-Algorithmus und Diagnostik mit spezieller Firmware; drei Bewegungsmesser; drei Drehraten-Sensoren; GPS; interner 2 Gigabyte-Speicher; Nutzer-Interface (LED); Polymer-Lithium-Batterie. Das DRUCKLUFTSYSTEM besteht aus: Hochdruck-Airbag mit 3D-Struktur (Dainese- Patent), 4 Liter Inhalt; Kaltgasgenerator. D-air® Racing ist fuÌr die Rennstrecke konzipiert. Dort erkennt es folgende Situationen und greift ein bei: HIGH SIDE (Das Hinterrad rutscht zunächst weg, dann setzt die Reifenhaftung wieder ein, der Fahrer wird aus dem Sattel katapultiert) oder LOW SIDE (Das Motorrad rutscht aufgrund von Haftungsverlust an Vorder- oder Hinterrad weg, der Fahrer rollt weg). Dank seines intelligenten Algorithmus kann D-air® Racing die Schwere eines Sturzes einschätzen. Das System aktiviert sich nur dann, wenn es nötig ist. So löst es weder bei StuÌrzen mit einer Geschwindigkeit unter 50 km/h aus, noch in Situationen, deren Dynamik den zusätzlichen Schutz des Airbags nicht erfordern. HAUPTMATERIALIEN 100% Känguruhleder Nahtloses Gewebe Titan ALLGEMEINE MERKMALE Austauschbares Schleifersystem 2.0: Schnell lösbare Ellbogenschleifer Trinkbeutelvorrichtung Knieschleifer 2.0 Überlauf Lederreinigungsset Titanreinigungsset ERGONOMIE Tri-axial elastischer Einsatz auf der Rückseite Mikroelastizität 2.0 Angewendete elastische Textilien an Ärmeln und Beinen Komfort nahtlose Kragenkonstruktion Integrierte Anzug für Stiefel Befestigungssystem Aerodynamischer Spoiler TEMPERATUR Lokalisierte Perforation Atmungsaktive elastische Einsätze an Ärmeln, Beinen und Nacken Breathable Nanofeel®

Anbieter: moto24.de
Stand: Oct 25, 2018
Zum Angebot
Herzinsuffizienz
€ 3.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die neue deutsche Auflage der ´´ESC Guidelines for the Diagnosis and Treatment of Acute and Chronic Heart Failure´´ möchte praxisrelevante, evidenzbasierte Richtlinien zu Diagnose und Behandlung der akuten und chronischen Herzinsuffizienz bereitstellen. Neu ist in diesen Leitlinien gegenüber der Auflage von 2012 u. a.: - ein neuer Begriff für Patienten mit HF und einer linksventrikulären Ejektionsfraktion (LVEF) zwischen 40 und 49 % - ´´HF mit mäßiggradig eingeschränkter EF (HFmrEF)´´ - klare Empfehlungen zu den diagnostischen Kriterien für HF mit reduzierter EF (HFrEF), HFmrEF und HF mit erhaltener EF (HFpEF) - ein neuer Algorithmus für die Diagnose der HF in der nichtakuten Situation - Indikationen für den Einsatz des neuen Medikaments Sacubitril/Valsartan, den ersten ARNI-Hemmer - modifizierte Indikationen für die kardiale Resynchronisationstherapie Mit vielen praxisrelevanten Algorithmen und Tabellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot