Angebote zu "Date" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Be My Match: Eine Audio-Novela, Hörbuch, Digita...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Mann, eine Frau, ein Match, ein Date - soweit die Theorie. Was passiert aber, wenn Mann und Frau kein Match sind und sich trotzdem daten? Das Ergebnis ist eine Audio-Novela der Superlative: Mit Live-Aufnahmen in Berlin sprengt Audibles neue Dating-Serie die Grenzen zwischen Film und Hörspiel und wartet mit leidenschaftlicher Liebe, schlagfertigen Dialogen und einer großstädtischen Geräuschkulisse auf. Radiomoderator Jan (Richard Barenberg) wird von seinem Intendanten gezwungen, sich auf ein gewagtes Experiment einzulassen: Er meldet sich bei einem Datingportal an, um eine Frau zu suchen, die laut Dating-Algorithmus absolut kein Match ist. Das Pikante daran: Jan soll mit der Paartherapeutin Marita Hennes (Judy Winter) im Radio offen über seine Dates berichten. So trifft Jan auf Sophie (Nora Jokhosha) - es ist Abneigung auf den ersten Blick. Zwar finden sich die beiden äußerlich anziehend, aber die verkopfte Chemikerin und der freiheitsliebende Digitalnomade können sich nicht riechen. Dennoch kann Jan Sophie dazu überreden, ihn zu daten, um der Online-Dating-Welt zu beweisen, dass man sich auch ohne kalkulierte Übereinstimmung annähern kann... Mit "Be My Match" von Anna Basener feiert Audible eine Premiere: Zum ersten Mal wurde ein Hörspiel "on location" in Shopping Malls, Cafés und auf der Straße aufgenommen. Der Soundmix aus Fußgängern, Fahrradklingeln, Autohupen und Bargeräuschen, untermalt von Electro-Indie-Pop-Musik, katapultiert Sie mitten in die Hauptstadt - und in eine Love Story, die keine sein will. Platz 2 bei der OhrCast Wahl zum Hörspiel des Jahres 2016Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Richard Barenberg, Maja Maneiro, Nora Jokhosha, Jeremias Koschorz, Judy Winter, Claude Albert Heinrich. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adop/300086/bk_adop_300086_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Verhüllte Männer in Weißen Häusern
4,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Erzählung sind schwarze Frauen die herrschende Oberschicht und weiße Männer ihre Liebesdiener. Oft drastisch und zynisch präsentiert Klaus-Dieter Regenbrecht in seiner jüngsten Veröffentlichung eine merkwürdige Gesellschaft. Das Leben in dieser Welt wird von einem Algorithmus bestimmt, SeAl, Sensual Algorithm, der sinnliche Algorithmus. Was jedoch passiert, wenn das Up-date Probleme bereitet? Science-Fiction?„Eher eine Dystopie im Sinne Orwells“, meint der Autor. In der Kurzerzählung findet eine Umkehrung und Umwertung statt: „Orwell hatte mit dem Roman ‚1984‘ den Stalinismus von 1948 im Blick“, so Regenbrecht. „Bei mir herrschen schwarze Frauen über ihre schwarzen Männer. Weiße, Männer wie Frauen, sind dienende Unterschicht.“

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Verhüllte Männer in Weißen Häusern
9,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In dieser Erzählung sind schwarze Frauen die herrschende Oberschicht und weisse Männer ihre Liebesdiener. Oft drastisch und zynisch präsentiert Klaus-Dieter Regenbrecht in seiner jüngsten Veröffentlichung eine merkwürdige Gesellschaft. Das Leben in dieser Welt wird von einem Algorithmus bestimmt, SeAl, Sensual Algorithm, der sinnliche Algorithmus. Was jedoch passiert, wenn das Up-date Probleme bereitet? Science-Fiction? „Eher eine Dystopie im Sinne Orwells“, meint der Autor. In der Kurzerzählung findet eine Umkehrung und Umwertung statt: „Orwell hatte mit dem Roman ‚1984‘ den Stalinismus von 1948 im Blick“, so Regenbrecht. „Bei mir herrschen schwarze Frauen über ihre schwarzen Männer. Weisse, Männer wie Frauen, sind dienende Unterschicht.“

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Verhüllte Männer in Weißen Häusern
4,70 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In dieser Erzählung sind schwarze Frauen die herrschende Oberschicht und weiße Männer ihre Liebesdiener. Oft drastisch und zynisch präsentiert Klaus-Dieter Regenbrecht in seiner jüngsten Veröffentlichung eine merkwürdige Gesellschaft. Das Leben in dieser Welt wird von einem Algorithmus bestimmt, SeAl, Sensual Algorithm, der sinnliche Algorithmus. Was jedoch passiert, wenn das Up-date Probleme bereitet? Science-Fiction? „Eher eine Dystopie im Sinne Orwells“, meint der Autor. In der Kurzerzählung findet eine Umkehrung und Umwertung statt: „Orwell hatte mit dem Roman ‚1984‘ den Stalinismus von 1948 im Blick“, so Regenbrecht. „Bei mir herrschen schwarze Frauen über ihre schwarzen Männer. Weiße, Männer wie Frauen, sind dienende Unterschicht.“

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot