Angebote zu "Christian" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Mythos Algorithmus als Buch von Thomas Christia...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mythos Algorithmus:Die Fabrikation des computerisierbaren Menschen. Auflage 2015 Thomas Christian Bächle

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Mythos Algorithmus als eBook Download von Thoma...
54,99 €
Sale
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Mythos Algorithmus:Die Fabrikation des computerisierbaren Menschen Thomas Christian Bächle

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Algorithmus eines HMM-Compilers als Buch von Ch...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Algorithmus eines HMM-Compilers:Implementierung und Evaluierung eines Compilers zurTranskription von Phonetik-Strings in HMM-Folgen Christian Kölbl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
GLEAM - General Learning Evolutionary Algorithm...
31,90 € *
ggf. zzgl. Versand

GLEAM - General Learning Evolutionary Algorithm and Method : ein Evolutionärer Algorithmus und seine Anwendungen:Ein Evolutionärer Algorithmus und seine Anwendungen Schriftenreihe des Instituts für Angewandte Informatik - Automatisierungstechnik am Karlsruher Institut für Technologie / Bis Bd. 28 u. d. T. : Schriftenreihe des Instituts für Angewandte Informatik Automatisierungstechnik an der Universität Karlsruhe (TH) Christian Blume/ Wilfried Jakob

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
ALGORITHMUS 512 als Buch von Mary Kittredge
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

ALGORITHMUS 512:Internationale Crime-Storys herausgegeben von Christian Dörge Mary Kittredge

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
ALGORITHMUS 512 als eBook Download von John H. ...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

ALGORITHMUS 512:Internationale Crime-Storys auf über 750 Seiten hrsg. von Christian Dörge John H. Dirck/ Mary Kittredge/ Earle N. Lord

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Digitales Wissen, Daten und Überwachung zur Ein...
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitale Technologien gelten als Motor sozialen und kulturellen Wandels, längst stehen Algorithmen im Verdacht, dabei ein undurchschaubares Eigenleben zu führen. Die mit ihnen ermöglichte Überwachung und Analyse individueller und gesellschaftlicher Daten verändert die Deutung kulturellen Wissens und einer Subjektivität, die zunehmend der Kontrolle zu unterliegen scheint. Vor diesem Hintergrund führt der vorliegende Band aus medien- und kulturwissenschaftlicher Perspektive in die Kulturtechnik des Algorithmus, die mediale Spezifik des Wissens, die soziale Konstruktion von Daten und das Ordnungs- und Machtprinzip der Überwachung ein. Dabei zeigt sich, dass Schlagworte wie ´´Big Data´´ oder ´´Daten-Ich´´ oft kulturelle Projektionen artikulieren, die weit entfernt sind von der tatsächlichen Macht digitaler Technologien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Fünf Bücher der Schwarzen Magie
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese fünf magische Bücher sind alle zwischen dem ausklingenden 17. Jahrhundert bis Mitte des 18 Jahrhunderts entstanden. Die Wurzeln der Bücher liegen sicherlich im 16. Jahrhundert, bzw. reichen noch weiter ins Mittelalter zurück. Die Autoren dieser Bücher scheinen aus einer gemeinsamen Quelle geschöpft zu haben, denn nicht zu leugnen sind die fulminanten Ähnlichkeiten. Jeder Autor erklärt die Bereitung der magischen Werkzeuge wie die Räucherung, den Kreis und den Zauberstab. Zusammen mit den Siegeln der Geister werden genaue Anweisungen zum Ritual und Beschwörungsformeln gegeben. Geister wurden seit der Vorzeit beschworen. Doch einen solchen differenzierten Algorithmus für die magische Evokation gab es vor dem 16. Jahrhundert kaum. Damit haben diese Bücher auf europäischem Boden zu Beginn der Neuzeit Standards gesetzt. Für diese Bücher greift die Bezeichnung Grimoire - eine Regelwerk zur Beschwörung. Allem Anschein nach schöpfen sie aus einer archetypischen Quelle, die den Menschen schon viel länger in Einzelteilen bekannt war - hier werden sie zu einem großen Ganzen kombiniert. Bis zum heutigen Tage faszinieren sie uns und bilden Grundlagen für die magische Arbeit. Die Rituale zur Beschwörung haben sich zwar immer wieder neu erfunden aber die Prinzipien sind stets gleichgeblieben. Unabhängig von der wahren Urheberschaft oder der Motivation der Autoren, man spürt, dass in allen fünf Werken die magische Kraft der klassischen Grimoires schwingt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Einführung in die Optimierung
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch vermittelt einen breiten und grundlegenden Einblick in die Methoden der mathematischen Optimierung. Im Fokus stehen Algorithmen, verschiedene Optimierungsprobleme und ihre Komplexität sowie nützliche Lösungsmethoden. Dabei haben die Autoren, Informatiker und Optimierungsexperten der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, die Konzepte ausführlich und leicht verständlich dargestellt und außerdem viel Wert auf die Anwendung der Problemstellungen und Lösungsverfahren auf Beispielfälle gelegt. Denn ob Bauteile passend gemacht, Personaleinsatz effizient geplant oder Transportnetzwerke effektiv gestaltet werden sollen - immer geht es um die Verbesserung von Systemen und die strukturierte Durchführung dieser Optimierung. Das Fachgebiet der mathematischen Optimierung wird daher auch häufig als Operations Research oder Unternehmensforschung bezeichnet. Das Buch beginnt mit einer Einführung in die Grundbegriffe der Optimierung und die Graphentheorie und erläutert zunächst lineare Problemformulierungen sowie den Simplex-Algorithmus als zentrales Lösungsverfahren. Anschließend werden nichtlineare Problemstellungen und zumeist heuristische Verfahren beschrieben. Hier liegt der Schwerpunkt auf Evolutionären Algorithmen, einer Klasse von randomisierten Optimierungsverfahren, die bei der Lösung komplizierter ingenieurtechnischer Probleme immer mehr an Bedeutung gewinnen. Am Schluss des Buchs betrachten die Autoren das Thema aus der Perspektive der Entscheidungs- und Spieltheorie. Denn die Optimierung, wie sie in den vorangehenden Kapiteln betrachtet wird, ist genau genommen ein Spezialfall der Entscheidungstheorie. Der Band enthält zahlreiche Übungsaufgaben mit Lösungen, die die Autoren in ihren Vorlesungen erprobt haben. Alle praktischen Problemstellungen werden durch Lösungsimplementierungen in der Programmiersprache Python (ab Version 3) und, wo möglich, mit realen Datensätzen ergänzt. Zahlreiche praktische Beispiele und Anwendungsfälle, auch aus der aktuellen Forschung, stehen als vertiefendes Begleitmaterial online zur Verfügung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.10.2019
Zum Angebot