Angebote zu "Anhand" (45 Treffer)

Wie können Fehler bei der Bildung der Präterita...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Wie können Fehler bei der Bildung der Präteritalform verhindert werden? Eine Untersuchung anhand des Algorithmus nach Benjamin Uhl:Zur fehlerhaften Zuordnung von starken und schwachen Verben im Deutschen Sabrina Voigt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Regressionsbäume anhand des CART-Algorithmus un...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,99 € / in stock)

Regressionsbäume anhand des CART-Algorithmus und diverse fortgeschrittene Methoden:Veranschaulicht durch eine empirische Analyse US-amerikanischer Verbrechensraten Rochus Niemierko

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Herzrhythmusstörungen
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Arbeitsbuch für alle diejenigen, welche in irgendeiner Weise Patienten mit Überwachungsmonitoren pflegen oder versorgen müssen. Herzrhythmusstörungen EKG Bilder Raten mit Jörn ist kein Buch, in welchem man die EKG`s wie in einem Lehrbuch präsentiert bekommt. Vielmehr soll der Leser anhand eines Algorithmus die Rhythmusstörungen für sich bearbeiten und somit lernen, wann es sich um eine lebensbedrohlich Situation handelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Java: Algorithmen und Datenstrukturen
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch kombiniert die Vermittlung der allgemeinen Konzepte und Eigenschaften grundlegender Algorithmen und Datenstrukturen mit der Vorstellung der in Java bereits verfügbaren Implementierungen. Hauptziel ist die systematische Vermittlung von Algorithmen für wichtige Problemstellungen, ihrer Eigenschaften sowie der Konzepte und Implementierungen zu den wichtigsten Datenstrukturen in Java. Einführung in die Thematik anhand eines intuitiven Beispiels. Algorithmus-Begriff, Komplexität und Korrektheit von Algorithmen. Durchgehende Betrachtung des Speicher- und Laufzeitaufwands aller behandelten Algorithmen und ihrer Eignung für die Praxis. Schrittweisen und nachvollziehbare Entwicklung auch kompleyer Algorithmen, z.B. für Textsuche oder kombinatorische Probleme. Einführung in die Rekursion und Entwurf rekursiver Algorithmen. Motivation und Illustration verschiedener Suchverfahren an einem konkreten Beispiel aus dem Büroalltag. Detaillierte Analyse und Vergleich von Sortierverfahren mittels Laufzeitmessungen. Entwurf grundlegender Datenstrukturen (Listen, Stapel, Schlangen, Mengen, Bäume) und ihrer Algorithmen sowie Vorstellungen ihrer Implementierung im Java Collection Framework. Suchen in Texten. Algorithmen für kombinatorische Problemstellungen (von Sudoku bis zum Rucksackproblem) mit Auswahl und Einsatz passender Datenstrukturen. 100 Abbildungen, 70 Glossarbegriffe Der 2. Baustein auf dem Weg zum Senior-Programmierer Zielgruppen: Studierende und Quereinsteiger der Informatik, Programmieranfänger, die Programmierprofis werden wollen Voraussetzungen: Grundlagen der Programmierung in Java

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
C/C++
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist ein klassisches Lehrwerk für Studenten der Informatik . Es vermittelt ausführlich die Grundlagen der Programmiersprachen C und C++ und die Grundlagen der Programmierung überhaupt. Von der Kunst, den richtigen Algorithmus zu finden, bis zur sinnvollen Nutzung der C++-Standard-Library . Alle Themen werden Sie sich anhand von Codebeispielen praktisch erarbeiten. Wo Theorie an Bord ist, erleben Sie ihren Nutzen im großen Zusammenhang. Aus dem Inhalt: Algorithmen Performanz- und Leistungsanalyse Kombinatorik Sortierverfahren Graphentheoretische Probleme Variablen, Schleifen & Co. Speicherverwaltung Bäume, Heaps und Treaps Die Standardbibliotheken Objektorientierung, Kapselung, Vererbung Exceptions und Templates Strukturiertes Programmieren Programmaufbau und wartbare Software Umfangreiche Referenz Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Numerische Mathematik
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch richtet sich an Mathematik- und Informatikstudenten im Haupt- und Nebenfach. Die Darstellungen sind dem üblichen Stoffumfang einer Einführungsvorlesung angepasst und bieten eine solide Basis für weiterführende Lerneinheiten. Das Buch deckt den gesamten Bereich der numerischen Mathematik von den klassischen Techniken wie Gaußscher Algorithmus und Newtonsches Verfahren bis hin zu den modernen Algorithmen wie Splinefunktion und Deflationstechnik ab. Die Verfahren werden mathematisch exakt beschrieben und ihre Umsetzung in eine Programmiersprache anhand von Beispielen in MATLAB illustriert. Die klare Sprache und anschauliche Beispiele machen das Buch zu einem idealen Begleiter einer Vorlesung oder zur Grundlage eines erfolgreichen Selbststudiums.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Lineare Algebra für Wirtschaftswissenschaftler
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch ermöglicht dem Leser einen leichten Einstieg in die Matrixrechnung. Matrizen und Vektoren bilden eine wesentliche Grundlage vieler quantitativer Modelle und Methoden sowohl in der ökonomischen Forschung als auch in der industriellen Praxis. Grundelemente der Matrixrechnung werden anschaulich erläutert und anhand ökonomischer Anwendungen vertieft. Darauf aufbauend führt das Buch in die Vektorraumtheorie und lineare Optimierung ein. Zu jedem Kapitel finden sich zahlreiche Übungsaufgaben mit Lösungen. Die 6. Auflage wurde um ein Kapitel zur Anwendung des Simplex-Algorithmus in MS Excel ergänzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Clusteranalyse mit SPSS
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch führt ein in die grundlegenden Ansätze des Clusterns, Segmentierens und der Faktorextraktion. Kapitel 1 behandelt die Familie der Clusteranalysen. Darin vorgestellt werden u.a. hierarchische, partitionierende, sowie das TwoStep Cluster-Verfahren. Kapitel 2 behandelt die Gruppe der Faktorenanalysen. Zuerst wird in das Grundprinzip und dann in die Varianten der Faktorenanalyse (z.B. Alpha, Hauptfaktoren, Hauptkomponenten), die wichtigsten Extraktions-, wie auch Rotationsmethoden (z.B. orthogonal vs. oblique) eingeführt. Kapitel 3 stellt die Diskriminanzanalyse vor. Weitere Kapitel stellen Möglichkeiten des Clusterns und Segmentieren mit CLEMENTINE vor, u.a. Entscheidungsbäume und ausgewählte Cluster-Knoten. Christian FG Schendera ist bekannter Data Analyst und betreut Forschungs- und Analyseprojekte für Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Forschungsmethoden und Evaluation. Christian FG Schendera ist u.a. Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Evaluation e.V. und der Schweizerischen Gesellschaft für Gesetzgebung e.V. Dieses Buch führt ein in die grundlegenden Ansätze des Clusterns, Segmentierens und der Faktorextraktion. Kapitel 1 führt ein in die Clusteranalyse. Nach einem intuitiven Beispiel anhand des Clusterns von Muscheln am Strand, und dem zugrundeliegenden, oft unausgesprochenen Cluster-Prinzipien werden u.a. die hierarchische, partitionierende und das TwoStep-Verfahren vorgestellt. Bei der hierarchischen Clusteranalyse (CLUSTER) werden die diversen Maße (z.B. quadrierte euklidische Distanz, Pearson-Korrelation, Chi²-Maß etc.) und die jeweiligen Algorithmen (Density, Linkage, Ward etc.) einschl. ihrer Bias (z.B. Ausreißer, Chaining) erläutert. Anhand zahlreicher Beispiele wird erläutert, wie Intervalldaten, Häufigkeiten, Kategorialdaten, sowie gemischte Daten geclustert werden. Bei der partitionierenden Clusterzentrenanalyse (k-means, QUICK CLUSTER) lernen Sie Teststatistiken zur Bestimmung der optimalen Clusterzahl kennen (z.B. Eta², F-max; nicht im original SPSS Leistungsumfang enthalten), sowie die ausgewählte Clusterlösung auf Interpretierbarkeit, Stabilität und Validität zu prüfen. Bei der Two-Step Clusteranalyse (TWOSTEP CLUSTER) lernen Sie die Clusterung von gemischten Daten anhand eines Scoring-Algorithmus kennen Darüber hinaus lernen Sie Kriterien für die Beurteilung einer guten Clusterlösung kennen, wie auch alternative grafische und logische Ansätze zur Clusterung von auch Daten im String-Format. Kapitel 2 führt ein in die Gruppe der Faktorenanalyse mit SPSS. Die Faktorenanalyse (factor analysis, FA) ist ein Sammelbegriff für verschiedene Verfahren, die es ermöglichen, aus einer großen Zahl von Variablen eine möglichst geringe Anzahl von (nicht beobachteten) ´Faktoren´ zu erhalten (´extrahieren´). Die Faktorenanalyse geht nicht von unabhängigen oder abhängigen Variablen aus, sondern behandelt alle Analysevariablen unabhängig von einem Kausalitätsstatus. Dieser Kurs führt in das Grundprinzip und Varianten der Faktorenanalyse (z.B. Alpha, Hauptfaktoren, Hauptkomponenten), die wichtigsten Extraktions-, wie auch Rotationsmethoden (z.B. orthogonal vs. oblique) und ihre Funktion. Vorgestellt werden Kriterien zur Bestimmung, Interpretation und Benennung der Faktoren. Dieser Kurs stellt ausschließlich die Variante der explorativen Faktorenanalyse (EFA) vor (R-Typ). Abschliessend werden eine Faktorenanalyse für Fälle (Q-Typ Faktorenanalyse vorgestellt, sowie eine Matrix-Variante, die dann zum Einsatz kommen kann, wenn die korrelationsanalytischen Voraussetzungen der Faktorenanalyse nicht erfüllt sind. Die Überprüfung der Voraussetzungen und die Interpretation der Statistiken werden an zahlreichen Beispielen geübt. Kapitel 3 stellt die Diskriminanzanalyse (DA, syn.: DFA, Diskriminanzfunktionsanalyse) vor. Das zentrale Ziel dieses Ansatzes ist, die beste Trennung (Diskriminanz) zwischen den Zugehörigkeiten einer abhängigen Gruppenvariable für mehrere unabhängige Einflussvariablen zu finden. In anderen Worten, die Diskriminanzanalyse liefert die Antwort auf die Frage: Welche Kombination von Einflussvariablen erlaubt eine maximal trennende Aufteilung der Fälle in die bekannten Ausprägungen einer Gruppe? Weitere, damit in Zusammenhang stehende Fragen können sein: Auf welche Weise werden die Fälle klassiert, wie genau werden die Fälle klassiert (erkennbar an der Anzahl der Fehlklassifikationen), und wie sind die schlussendlich entstehenden

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Heilen ohne Medikamente. Chronische Krankheiten...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Allergien, Migräne, Schlafstörungen und sogar Krebs - viele chronische Krankheiten haben gar keine körperlichen, sondern seelische Ursachen und können allein durch deren Aufdeckung und ´´Neuinterpretation´´ zum Verschwinden gebracht werden. Mit diesem tiefenpsychologischen Ansatz vereint Andreas Winter seit vielen Jahren die etablierte Medizin mit der Geisteswissenschaft und behandelt erfolgreich Tausende von Betroffenen. Dabei handelt es sich keineswegs um ´´Esoterik´´ oder ´´Wunderheilung´´, sondern um ein streng wissenschaftliches Verfahren, das ganz klar zwischen Körper und Psyche unterscheidet. Denn ähnlich wie die Software eines Computers ist die Psyche ein Informationskomplex, der die ´´Hardware´´, also den Körper, beeinflusst. Anstatt mit Medikamenten vergeblich bloße Symptome zu behandeln, geht es darum, die biografischen Hintergründe psychosomatischer Beschwerden zu erkennen. Wird der ´´Algorithmus der Psyche´´ verstanden und der tiefere Sinn der Krankheit für den Betroffenen bewusst gemacht, lösen sich oft auch die Symptome in kurzer Zeit auf. Die aktualisierte und völlig überarbeitete Taschenbuchausgabe zeigt anhand neuester Erkenntnisse und verblüffender Fallbeispiele, wie allein das Wissen um die wahren Ursachen zur Heilung führt - oft schon nach einem einzigen Gespräch und ganz ohne Arzt. Finden Sie selbst heraus, was hinter Ihrer Krankheit steckt, und gewinnen Sie die Kontrolle über Ihre Gesundheit zurück! Mit Link zu Video-Coaching. - Vollst. überarb. u. akt. TB-Ausgabe des gleichnamigen Erfolgstitels! -

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot