Angebote zu "Guter" (3.351 Treffer)

DER RELIGIOESE ALGORITHMUS
11,90 € *
zzgl. 2,90 € Versand
Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
Der Algorithmus des Manfred Mohr
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Manfred Mohr gilt als Pionier der Digitalkunst, er war einer der ersten Maler, die sich im 20. Jahrhundert demComputer als Mittel kunstlerischer Produktion zuwandten. Die entscheidende Wendung erfuhr sein Werk Ende der1960er Jahre durch die Begegnung mit Pierre Barbaud, einem der Wegbereiter computergestutzter Komposition inFrankreich: Mohr beginnt mit Computern zu experimentieren und bereits 1971 präsentiert das Musée d´Art Modernede la Ville de Paris seine computergenerierten Zeichnungen in einer Einzelausstellung.Das Textbuch gibt mit einer Auswahl von Essays, Briefen und Interviews aus den Jahren 1963 -1979 Einblick in das Fruhwerk Manfred Mohrs. Die Dokumente sind beispielhaft fur die fruhe kunstlerische Auseinandersetzung mit Computertechnologie, fur das Ringen um neue Begriffe und Modelle sowie die Positionierung im Feld der Kunst. Manfred Mohr ( 1938), lebt in New York, das ZKM in Karlsruhe zeigte 2013 eine Retrospektive, Mohr erhielt 2013 den ACM SIGGRAPH Distinguished Artist Award for Lifetime Achievement in Digital Art.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Bellman-Algorithmus als Taschenbuch von
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bellman-Algorithmus:Binärer Suchbaum, Algorithmus

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Diagnostischer Algorithmus bei monoklonalen Gam...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diagnostischer Algorithmus bei monoklonalen Gammopathien

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Hebben, Frank: Der Algorithmus des Meeres
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Algorithmus des MeeresBuchvon Frank HebbenEAN: 9783957770493Einband: GebundenSprache: DeutschSeiten: 126Maße: 198 x 120 x 15 mmAutor: Frank HebbenRoman, Fantasy, Erzählung; Belletristik, Science Fiction, Deutsche BelletristikAnbieter: preigu

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Der Algorithmus des Manfred Mohr
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Algorithmus des Manfred MohrTexte 1963 - 1979Taschenbuchvon Manfred MohrEAN: 9783944669168Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: DeutschSeiten: 120Maße: 200 x 136 x 17 mmAutor: Manfred MohrRedaktion: Margit RosenKunst, 3D-Art, Medien, Computer,

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Der Algorithmus der Liebe - Laurie Frankel
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Manchmal ist das Ende erst der Anfang Mithilfe eines Computers hat Sam seine Traumfrau Meredith gefunden. Als deren Oma Livvie stirbt, versucht er sie zu trösten: Er lässt seinen Rechner aus alten E-Mails von Livvie eine neue Nachricht generieren, wie die Oma sie geschrieben haben könnte. Meredith ist begeistert! Sie will weiter mit ihrer virtuellen Livvie kommunizieren. Und sie will anderen ebenfalls die Möglichkeit bieten, auf diese Weise mit ihren geliebten Verstorbenen in Kontakt zu bleiben. Doch damit beginnen die Probleme. Und auch die tiefe Liebe zwischen Sam und Meredith steht bald vor einer gigantischen Prüfung. Sam arbeitet in einer Agentur für Onlinedating, er selbst hat die Hoffnung auf eine Freundin jedoch schon fast aufgegeben. Aber dann entwickelt er einen neuen Algorithmus, der tatsächlich den perfekten Partner für jeden errechnet. Und so fi ndet auch Sam seine Traumfrau: Meredith. Wenig später stirbt Merediths geliebte Großmutter Livvie. Um Meredith in ihrem Kummer zu helfen, erarbeitet Sam ein neues Programm: Aus allen Briefen und Gesprächen, die Livvie über E-Mail und Video-Chat auf dem Computer hinterlassen hat, erstellt der Algorithmus eine – natürlich erfundene – letzte Mail an Meredith. Das Ergebnis ist so tröstlich, dass Sam und Meredith sogar eine Geschäftsidee daraus entwickeln: RePrise – die Firma, die letzte Gespräche mit Verstorbenen ermöglicht. Aber dann geschieht etwas Schreckliches, und Sam und Meredith drohen alles zu verlieren – selbst ihre große Liebe.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Vom Theater zum Cyberspace - Körperinszenierung...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die körperliche Selbstinszenierung befindet sich - im Zuge der globalen Digitalisierung - in einem für die Identitätsbildung gravierenden Wandel. Dies hat zur Folge, dass die phänomenologische Verschmelzung des Körpers mit der Umwelt unübersichtlich manipulierbar wird. Die Universalisierung von Schriften, Sprachen, Symbolen und Bildern in den binärlogischen Code der Computertechnik erhebt die digitalen Maschinen zu Repräsentanten eines durch Daten definierten Positivismus. Wie sich in diesem Wandlungsprozess menschlicher Körper und Geist in einer neu ausgestalteten Natur der Dinge orientieren, wird unter anderem auf der Machtebene offensichtlich. Robert Krajniks Studie zeigt, wie der Subjektbegriff dabei zugespitzter denn je in Umbruch gerät. Robert Krajnik (Dr. phil.), geb. 1973, studierte Pädagogik, Psychologie und Theaterwissenschaft. Er forscht aus anthropologischer Perspektive zur Theatralität des Lebens und den in diesem Kontext wirkenden körperlichen, sozialen und gesellschaftlichen Phänomenen. Die Konsequenzen der digitalen Gesellschaftstransformation, verstanden als Aspekt einer Inszenierung, sind zentraler Bestandteil seiner Arbeit. Hierzu promovierte er an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 16.10.2017
Zum Angebot
Carpo, Mario: Alphabet und Algorithmus
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Alphabet und AlgorithmusWie das Digitale die Architektur herausfordert (aus dem Englischen übertragen von Jan Bovelet und Jörg H. Gleiter, herausgegeben von Jörg H. Gleiter)Taschenbuchvon Mario CarpoEAN: 9783837613551Einband: Kartoniert / B

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Astralreisen Algorithmus als Buch von Andreas S...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,95 € / preorder)

Astralreisen Algorithmus:mit über 80 Übungen und Techniken Andreas Schwarz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot