Angebote zu "Über" (852 Treffer)

Der Bestseller-Code - Was uns ein bahnbrechende...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hat 50 Shades of Grey auch Ihre Kasse kräftig klingeln lassen? Und haben auch Sie sich gefragt: Warum? Verlagsprofi Jodie Archer und Englisch-Professor Matthew Jockers haben einen Algorithmus entwickelt, der die Antwort darauf gibt - und der mit 97-prozentiger Genauigkeit vorhersagen kann, welche Schmöker zu Bestsellern werden. Archer und Jockers haben viel Überraschendes über unser Leseverhalten und das Erfolgs­rezept fesselnder Romane herausgefunden, zum Beispiel: Menschliche Nähe kommt an, Sex (meistens) nicht. Dieses Buch, welches bereits Furore in der deutschen Presse gemacht hat, ist etwas für alle, die Belletristik lesen, verkaufen, einkaufen, lektorieren ... Jodie Archer hat für Penguin UK gearbeitet, bevor sie ihren Doktor in Englisch an der Stanford University machte. Danach arbeitete sie bei Apple als Forschungsleiterin für Literatur. Inzwischen ist sie freiberufliche Autorin. Matthew L. Jockers ist der Susan J. Rosowski Associate Professor für Englisch an der University of Nebraska-Lincoln. Dort leitet er das Nebraska Literary Lab. Über seine Forschungen zum Text Mining wurde unter anderem in der New York Times, der LA Review of Books und der Sunday Times berichtet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 31.07.2017
Zum Angebot
Astralreisen Algorithmus - mit über 80 Übungen ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch hat die Aufgabe einen jeden Menschen, der Astralreisen lernen möchte, optimal zu begleiten. Dabei wird dieses Phänomen bis ins Detail unter die Lupe genommen und aufgeklärt, welche Bewusstseinszustände in deinem Gehirn auftreten. Dies hilft dir genauer zu verstehen, wie genau du vorgehen sollst, um Schritt-für-Schritt das Astralreisen zu erlernen. Weiterhin werden dir über 80 Techniken und Übungen an die Hand gelegt, damit du deine eigene individuelle Anleitung zum Astralreisen erstellen kannst, denn wie du vielleicht schon weißt ist jeder Mensch verschieden und nicht unbedingt jede Anleitung erzielt bei jedem den gleichen Erfolg. Dank des im diesem Buch vorgestellten Astralreisen-Algorithmus wird dir ein perfekter Ablaufplan vorgestellt, mit dem du nicht nur eine Menge übers Astralreisen selbst lernst, sondern auch ganz genau weißt, an welcher Stelle du nicht weiterkommst. Der Astralreisen-Algorithmus ist also das Geheimrezept für den Astralreisen-Erfolg! Bereits in jungen Jahren war er sehr fasziniert von seinen lebhaften Träumen, weshalb er sich die Fähigkeit, eigene Träume zu steuern, beigebracht hat. Im Laufe seiner Entwicklung interessierte er sich auch verstärkt für Meditation und tieferen meditativen Bewusstseinszuständen wie der außerkörperlichen Erfahrung. Er interessiert sich sowohl für Spiritualität, als auch für Naturwissenschaften und schloss auch ein Ingenieurstudium ab. Während seines Studiums arbeitete er selbstständig an mehreren Internetprojekten und veröffentlichte die Webseite www.highermind.de. Dort schreibt er Artikel und veröffentlicht Videos, um Spiritualität und Wissenschaft zusammenzuführen. Er bietet auf seiner Webseite Kurse an, um luzides Träumen, Astralreisen und weitere Bewusstseinsfunktionen zu erreichen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Astralreisen Algorithmus als Buch von Andreas S...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,95 € / preorder)

Astralreisen Algorithmus:mit über 80 Übungen und Techniken Andreas Schwarz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.08.2017
Zum Angebot
Astralreisen Algorithmus als eBook Download von...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,95 € / in stock)

Astralreisen Algorithmus:mit über 80 Übungen und Techniken Andreas Schwarz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.08.2017
Zum Angebot
Vorausschauender Motion-Cueing-Algorithmus für ...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jürgen-Oliver Pitz leitet eine Methode zur Ansteuerung eines Fahrsimulators her, welche die Bewegungswiedergabe für eine Vielzahl von Fahrsituationen optimiert. Hierzu stellt er einen ganzheitlichen Ansatz vor, der sowohl Informationen aus der Fahrzeugsimulation als auch aus der direkten und vorausliegenden Fahrzeugumgebung analysiert und auswertet. Die Auswertung zur Systemlaufzeit ermöglicht eine universelle und streckenunabhängige Nutzung des Motion-Cueing-Algorithmus. Der Autor ermittelt in einer repräsentativen Simulatorstudie mit über 40 Probanden das Potenzial des Ansatzes gegenüber dem eines Referenzalgorithmus und zeigt die Vorteile für verschiedene Anwendungsgebiete auf. Jürgen-Oliver Pitz promovierte am Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen (IVK) der Universität Stuttgart und ist heute im Bereich Fahrsimulation und Assistenzsysteme tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Entwicklung eines integrierten Schaltkreises fü...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Elektrotechnik, Note: 1,0, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel des Praktikums ist die Realisierung einer algorithmischen Aufgabenstellung als integrierter Schaltkreis (engl. Integrated Circuit - IC). Der Entwurf und die Verifikation des Schaltkreises bzw. Prozessors erfolgt im ASIC (engl. Application Specific Integrated Circuit) mit Standardzellen in 0.35 µm CMOS-Technologie mit der EDA-Software CADENCE. Die Entscheidung für die numerische mathematische Rechenvorschrift fiel zu gunsten der Polynomdivision aus. Der Algorithmus führt mit einer zum Teil vorgegebenen Speicherbelegung Operationen durch und speichert das Ergebnis wieder im Hauptspeicher ab. Dabei wird ein vertiefender Einblick in den Entwurf komplexer VLSI-Schaltungen vermittelt. Der Entwurfsfluss (Designflow) erfolgt nach der Top-down Strategie. Das Top-Down-Design beginnt mit der Formulierung eines Überblicks über das System, wobei Details zunächst vernachlässigt werden. Anschließend erfolgt die Unterteilung in Abschnitte, wobei die gewünschte Funktionalität zunächst umgangssprachlich angegeben wird. Im Folgenden werden diese Abschnitte genauer ausformuliert, bis schließlich die komplette, detaillierte Spezifikation des Algorithmus erreicht ist. Bei der Top-Down-Methode liegt der Schwerpunkt auf Planung und Verständnis des Systems.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Astralreisen Algorithmus als eBook von Andreas ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Astralreisen Algorithmus ab 14.99 EURO mit über 80 Übungen und Techniken

Anbieter: eBook.de
Stand: 15.08.2017
Zum Angebot
Solange es Leben gibt - Entwicklung neuer Erken...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(27,99 € / preorder)

Solange es Leben gibt - Entwicklung neuer Erkenntnisse über die Menschen und die Natur:Erkenntnistheorie, Entwicklung neuer Theorien, Humanspezifisches Motivationssystem, Lebens-Evolutions-Algorithmus, Handeln, Kognitives System, Wahl- und Entscheidungsverhalten, Autoevolution Künstlicher Roboter-Intelligenz Gerald A. Wiederhold

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.08.2017
Zum Angebot
Goos, Gerhard;Zimmermann, Wolf: Vorlesungen übe...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Objektorientiertes Programmieren und Algorithmen eXamen. press. 4., überarbeitete Auflage

Anbieter: eBook.de
Stand: 11.06.2017
Zum Angebot
Data for the People - Wie wir die Macht über un...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was das Silicon Valley mit unseren Daten macht und welche Daten-Grundrechte wir jetzt brauchen Wir hinterlassen überall Daten - oft freiwillig. Unternehmen wie Google, Facebook und Co. nutzen sie, verarbeiten sie weiter. Aber was weiß das Silicon Valley über uns? Warum sind unsere Daten so wertvoll und werden es dank Big Data in der Zukunft immer mehr? Andreas Weigend, Ex-Chefwissenschaftler von Amazon, sagt: Es ist höchste Zeit, die Macht über unsere Daten wieder in unsere Hände zu legen. Denn er ist überzeugt: Wir profitieren davon, dass wir unsere Daten teilen, aber wir müssen wissen, was damit geschieht, und wir müssen Einfluss nehmen können! In Data for the People formuliert der Experte sechs Grundrechte für Daten, die wir als Bürger und Kunden einfordern sollten, und zeigt, wie digitale Unternehmen - vom Großkonzern bis zum Startup - arbeiten. Ein Sachbuch, das die Vorteile der Digitalisierung sieht und jeden Leser datenkundig macht. Mit seinen Daten-Grundrechten macht Weigend jedem ein Geschenk, dem seine Privatsphäre im Web wichtig ist - und richtet sich damit auch an Manager in innovativen Unternehmen, denen die Selbstbestimmung ihrer Kunden am Herzen liegt. Andreas Weigend ist einer der weltweit führenden Experten für Daten und soziale Netzwerke. Als Chefwissenschaftler von Amazon half er, den Algorithmus zu entwickeln, mit dem das Unternehmen zum größten Onlinehändler der Welt aufstieg. Weigend ist Gründer und Direktor des Social Data Lab an der Universität Stanford, Mentor an deren Inkubator StartX und Dozent an der Universität Berkeley. Er berät weltweit Unternehmen und Organisationen zum Thema Daten. Zu seinen Kunden gehören unter anderem BMW, Deutsche Telekom und Lufthansa. Weigend ist gebürtiger Deutscher und erhielt seinen PhD in Physik in Stanford. Er lebt in San Francisco, in Shanghai und auf weigend.com.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot