Ihr Ameisenalgorithmus Shop

eBook Evolutionärer Algorithmus zur Optimierung...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Universitaet Paderborn (Dsor Lab), 65 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als serviceorientiertes Unternehmen bietet die Miele & Cie.

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 25.07.2017
Zum Angebot
Vorausschauender Motion-Cueing-Algorithmus für ...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jürgen-Oliver Pitz leitet eine Methode zur Ansteuerung eines Fahrsimulators her, welche die Bewegungswiedergabe für eine Vielzahl von Fahrsituationen optimiert. Hierzu stellt er einen ganzheitlichen Ansatz vor, der sowohl Informationen aus der Fahrzeugsimulation als auch aus der direkten und vorausliegenden Fahrzeugumgebung analysiert und auswertet. Die Auswertung zur Systemlaufzeit ermöglicht eine universelle und streckenunabhängige Nutzung des Motion-Cueing-Algorithmus. Der Autor ermittelt in einer repräsentativen Simulatorstudie mit über 40 Probanden das Potenzial des Ansatzes gegenüber dem eines Referenzalgorithmus und zeigt die Vorteile für verschiedene Anwendungsgebiete auf. Jürgen-Oliver Pitz promovierte am Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen (IVK) der Universität Stuttgart und ist heute im Bereich Fahrsimulation und Assistenzsysteme tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Vom Theater zum Cyberspace - Körperinszenierung...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die körperliche Selbstinszenierung befindet sich - im Zuge der globalen Digitalisierung - in einem für die Identitätsbildung gravierenden Wandel. Dies hat zur Folge, dass die phänomenologische Verschmelzung des Körpers mit der Umwelt unübersichtlich manipulierbar wird. Die Universalisierung von Schriften, Sprachen, Symbolen und Bildern in den binärlogischen Code der Computertechnik erhebt die digitalen Maschinen zu Repräsentanten eines durch Daten definierten Positivismus. Wie sich in diesem Wandlungsprozess menschlicher Körper und Geist in einer neu ausgestalteten Natur der Dinge orientieren, wird unter anderem auf der Machtebene offensichtlich. Robert Krajniks Studie zeigt, wie der Subjektbegriff dabei zugespitzter denn je in Umbruch gerät. Robert Krajnik (Dr. phil.), geb. 1973, studierte Pädagogik, Psychologie und Theaterwissenschaft. Er forscht aus anthropologischer Perspektive zur Theatralität des Lebens und den in diesem Kontext wirkenden körperlichen, sozialen und gesellschaftlichen Phänomenen. Die Konsequenzen der digitalen Gesellschaftstransformation, verstanden als Aspekt einer Inszenierung, sind zentraler Bestandteil seiner Arbeit. Hierzu promovierte er an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Astralreisen Algorithmus - mit über 80 Übungen ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch hat die Aufgabe einen jeden Menschen, der Astralreisen lernen möchte, optimal zu begleiten. Dabei wird dieses Phänomen bis ins Detail unter die Lupe genommen und aufgeklärt, welche Bewusstseinszustände in deinem Gehirn auftreten. Dies hilft dir genauer zu verstehen, wie genau du vorgehen sollst, um Schritt-für-Schritt das Astralreisen zu erlernen. Weiterhin werden dir über 80 Techniken und Übungen an die Hand gelegt, damit du deine eigene individuelle Anleitung zum Astralreisen erstellen kannst, denn wie du vielleicht schon weißt ist jeder Mensch verschieden und nicht unbedingt jede Anleitung erzielt bei jedem den gleichen Erfolg. Dank des im diesem Buch vorgestellten Astralreisen-Algorithmus wird dir ein perfekter Ablaufplan vorgestellt, mit dem du nicht nur eine Menge übers Astralreisen selbst lernst, sondern auch ganz genau weißt, an welcher Stelle du nicht weiterkommst. Der Astralreisen-Algorithmus ist also das Geheimrezept für den Astralreisen-Erfolg! Bereits in jungen Jahren war er sehr fasziniert von seinen lebhaften Träumen, weshalb er sich die Fähigkeit, eigene Träume zu steuern, beigebracht hat. Im Laufe seiner Entwicklung interessierte er sich auch verstärkt für Meditation und tieferen meditativen Bewusstseinszuständen wie der außerkörperlichen Erfahrung. Er interessiert sich sowohl für Spiritualität, als auch für Naturwissenschaften und schloss auch ein Ingenieurstudium ab. Während seines Studiums arbeitete er selbstständig an mehreren Internetprojekten und veröffentlichte die Webseite www.highermind.de. Dort schreibt er Artikel und veröffentlicht Videos, um Spiritualität und Wissenschaft zusammenzuführen. Er bietet auf seiner Webseite Kurse an, um luzides Träumen, Astralreisen und weitere Bewusstseinsfunktionen zu erreichen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
eBook Konstruktion guter ABC-Tripel mit dem LLL...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Mathematik - Zahlentheorie, Note: 2,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universitaet Hannover (Institul fuer Algebra, Zahlentheorie und Diskrete Mathematik), Sprache: Deutsch, Abstract: In der Mathematik gibt es eine R

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 25.07.2017
Zum Angebot
Der Algorithmus des Meeres
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Und, was steht drin?, fragt Maro schließlich. Eine der zwei Geschichten, erklärt die alte Lina: Ein Mann geht auf Reisen oder ein Fremder kommt in die Stadt. Ihr Stövchen, ein Teelicht; die Kanne dampft. Draußen rauscht die Flut über den Sand. Jetzt sag schon ... Junge trifft Mädchen? Licht gegen Schatten? Sie zwinkert, während sie eine Tasse aus dem Regal nimmt. Ach, du bist doof. Nein. Du hörst mir nicht zu!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2017
Zum Angebot
eBook Entwurf und Implementierung eines Algorit...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Programmierung, Note: 1,0, Hochschule Bremerhaven, 45 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Diplomarbeit soll eine Anwendung entwickelt werden, welchein ein

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 25.07.2017
Zum Angebot
eBook Analyse und Implementierung eines Algorit...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Sonstiges, Note: 1.0, Fachhochschule Worms, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Diplomarbeit soll einen Beitrag leisten zu der Erforschung und Implementierung eines geeigneten Analyse-Algorithmus zu

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 25.07.2017
Zum Angebot
Hebben, Frank: Der Algorithmus des Meeres
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Algorithmus des MeeresBuchvon Frank HebbenEAN: 9783957770493Einband: GebundenSprache: DeutschSeiten: 126Masse: 198 x 120 x 15 mmAutor: Frank HebbenRoman, Erzaehlung, Science Fiction, Deutsche Belletristik

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot
Carpo, Mario: Alphabet und Algorithmus
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Alphabet und AlgorithmusWie das Digitale die Architektur herausfordert (aus dem Englischen uebertragen von Jan Bovelet und Joerg H. Gleiter, herausgegeben von Joerg H. Gleiter)Taschenbuchvon Mario CarpoEAN: 9783837613551Einband: Kartoniert / BroschiertSprac

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot
Mohr, Manfred: Manfred Mohr - Vom Rhythmus zum ...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Manfred Mohr - Vom Rhythmus zum AlgorithmusTaschenbuchvon Manfred MohrEAN: 9783868332186Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: DeutschSeiten: 144Abbildungen: AbbildungenMasse: 221 x 172 x 16 mmAutor: Manfred Mohr

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot
Mythos Algorithmus - Die Fabrikation des comput...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

?Der Autor analysiert Wissens-, Wahrnehmungs- und Handlungsmuster, die uns glauben lassen, dass angesichts neuer Hybrid-Phänomene wie intelligenten Maschinen oder künstlichem Leben die Grenzen zwischen Natur und Technik immer stärker verwischen und das Menschliche infrage gestellt wird. Diese Muster, so die zentrale These, sind Produkte einer historisch spezifischen kulturellen Logik, der Logik des Algorithmus. Sie macht den Menschen durch die Linse des Technischen erklärbar und fungiert so als Modell einer universellen Weltdeutung, als Mythos Algorithmus. Denken, Fühlen und Handeln, Körper, Selbst und Leben werden ausschließlich im Lichte seiner Deutungsmacht sichtbar. Allein bei den leiblichen Empfindungen des sexuellen Begehrens, des Schmerzes oder der Ekstase stellt sich die Frage, ob der Logik des Algorithmus zu entrinnen ist.? Thomas Christian Bächle arbeitet am Institut für Sprach-, Medien- und Musikwissenschaft der Universität Bonn.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht